Aktuelle Informationen

der Ingenieure Hoßfeld & Fischer

« zurück zur Übersicht

H & F – Bauherreninfo Nr. 20

Ermittlung des Schwellenwertes bei losweiser Vergabe von Ingenieurleistungen
Neue Schwellenwerte für die Vergabe von Liefer-, Dienstleistungs- und Bauaufträgen
Angebotsausschluss wegen fehlender Formblätter „EFB-Preis“

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ermittlung der Schwellenwerte bereitet im Bereich der Ingenieurleistungen immer wieder Schwierigkeiten. In der Zwischenzeit liegen hier entsprechende Aussagen der Vergabekammern vor, die wir Ihnen an die Hand geben wollen. Erfreulich ist auch, dass die Schwellenwerte im Februar 2006 erhöht werden sollen. Sie finden die geplanten neuen Werte in den folgenden Ausführungen. Bezüglich fehlender EFB-Formblätter erging im Juni diesen Jahres ein neues Urteil des BGH, was für die Vergabepraxis von Bedeutung ist und das wir Ihnen daher ebenfalls mitteilen wollen.

Ermittlung des Schwellenwertes bei losweiser Vergabe von Ingenieurleistungen

Beabsichtigt der Auftraggeber, Ingenieurleistungen in Losen zu vergeben, hängt die Frage, ob der Schwellenwert...

Wenn Sie mehr zu diesem Thema wissen möchten, laden Sie sich bitte das unten stehende PDF herunter.

Download pdf/Bauherreninfo 20.pdf