Aktuelle Informationen

der Ingenieure Hoßfeld & Fischer

« zurück zur Übersicht

H & F – Bauherreninfo Nr. 30

Abwasseranlage I – Nutzung der Abwasserwärme
Abwasseranlage II – Kraftwärmekopplung mittels Mikroturbine
Vergaberecht I – Mengenänderung im Rahmen der Wertung?
Vergaberecht II – Auftragserweiterung bei laufenden Bauvorhaben
In eigener Sache

Sehr geehrte Damen und Herren,

die in den letzten Jahren stark gestiegenen Energiepreise erzwingen bei der Planung von Abwasseranlagen die weitaus stärkere Beachtung des Energieverbrauches bzw. forcieren weitergehende Überlegungen zur Energierückgewinnung. Wir stellen Ihnen daher heute eine interes-sante Form der Wärmenutzung aus Abwasser vor. Aufgrund der heute hohen Energiepreise können derartige Technologien wirtschaftlich rea-lisiert werden und können einen wesentlichen Beitrag zur CO2-Reduktion, zum Klimaschutz und der Luftreinhaltung in Städten und Kommunen beitragen. Darüber hinaus berichten wir Ihnen über eine neue Art der Kraftwärmekopplung in Form einer Mikroturbine als Alternative zu einer herkömmlichen Kraftwärmekopplung mit Hilfe von Dieselmotoren.

Im Vergaberechtsbereich stellt sich bei Wertungen immer wieder die Frage, inwieweit ausgeschriebene Massen im Rahmen der Wertung verändert werden dürfen. Von Seiten der Vergabekammer Nordbayern erging hierzu...

Wenn Sie mehr zu diesem Thema wissen möchten, laden Sie sich bitte das unten stehende PDF herunter.

Download pdf/Bauherreninfo 30.pdf