Aktuelle Informationen

der Ingenieure Hoßfeld & Fischer

« zurück zur Übersicht

H & F – Bauherreninfo Nr. 8

Regionalkonferenz der Bayerischen Ingenieurekammer Bau am 20.06.2002 in Bad Kissingen Chancen und Risiken der Privatisierung der Abwasserbeseitigung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wollen Sie heute über die Regionalkonferenz der Bayerischen Ingenieurekammer Bau sowie über die Privatisierung der Abwasserbeseitigung informieren.

Regionalkonferenz der Bayerischen Ingenieurekammer Bau am 20.06.2002

In diesen Tagen wird Ihnen die Einladung zur Regionalkonferenz durch die Bayerische Ingenieurekammer Bau zugeschickt werden. In der Zeit von 15.00 – 18.00 Uhr wird unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Bad Kissingen, Herrn Karl Heinz Laudenbach, eine Podiumsdiskussion, die unter dem Motto „Lage und Perspektiven technischer Dienstleister an Unterfranken“ steht, geführt. Die Moderation der Veranstaltung übernehmen der Präsident der Ingenieurekammer Bau, Herr Prof. Karl Kling, sowie Herr Dipl.-Ing. Hoßfeld. Für die Podiumsrunde konnten darüber hinaus folgende Herren gewonnen werden:

Ltd. Baudirektor Folker Fehn
Landrat Thomas Bold
Prof. Dr.-Ing. Kurt Magar
Dr.-Ing. Heinrich Hochreither
Baudirektor Hermann Schober
Dipl.-Ing. Gerhard Kauth


Im Rahmen der Regionalkonferenz ist beabsichtigt, eine Vielzahl von Themen, die sowohl die Auftraggeber als auch die technischen Dienstleister betreffen, zu behandeln. Dazu gehören Fragen...

Wenn Sie mehr zu diesem Thema wissen möchten, laden Sie sich bitte das unten stehende PDF herunter.

Download pdf/Bauherreninfo 8.pdf